DAS FESTIVAL

Yggdrasil ist ein Festival der mittelalterlichen, keltischen und heidnischen Kultur. Es ist für alle offen und es sind alle herzlich eingeladen, mit uns das Leben zu feiern, von Jung bis Alt, und von allen Ländern und Kulturen.

Genau diese ist nämlich die Yggdrasil Philosophie: es soll ein internationales Festival sein, welches alle Kulturen verbindet, das Sozialleben, die Einheit, die Rückkehr zu den alten Werten und die Bindung zur Natur fördert, sowie den Respekt für die anderen Menschen und die Umwelt.

Auf unserem Festival findet man:

Den Mittelaltermarkt mit über 60 Händlern und Gastronomieanbietern aus verschiedenen Ländern, siehe auch "MARKT"

Live Musik Deiner Lieblingsgruppen mit einem vollen Programm von Morgen bis Spätabend.  Siehe "PROGRAMM"

Ausserdem, wie auf jedem anständigen Mittelalterfestival, sind überall Gaukler, Magier, Tänzerinnen und ähnliche Lustige Gestalten, welche Deinen Aufenthalt erheitern und Dich mit Ihren Künsten zum staunen bringen. Siehe "KÜNSTLER"

Auch das Heerlager wird nicht fehlen, viele Clans aus Italien treffen sich in gemütlicher Stimmung und zeigen das echte Mittelalterleben. Siehe "HEERLAGER".

Und bei Anbruch der Nacht werden hunderte von Flammen und Feuern das Festivalgelände erhellen und eine magische und urtümliche Stimmung verbreiten.

Aber das wichtigste an Yggdrasil ist, dass es kein Kommerzielles und Gewinnorientiertes Festival ist. Yggdrasil ist ein Projekt mit Herz und Seele, von Leute wie Du ins Leben gerufen.

Yggdrasil ist ein Festival des Volkes, von einfachen und armen Leuten gemacht, für alle, die auch das Leben schätzen und geniessen wollen. Yggdrasil verbindet und öffnet Türen zu anderen Kulturen und anderen Lebensweisen. Yggdrasil wächst mit den Volk, durch das Volk.

Yggdrasil bist Du.